Asset-Etikettendrucker

Asset-Etikettendrucker sind ein wichtiges Werkzeug für Unternehmen und Organisationen, die ihre Asset-Management-Prozesse optimieren möchten. Diese Drucker sind für die Produktion hochwertiger Asset-Tags und Etiketten konzipiert, die langlebig, lesbar und leicht zu verfolgen sind.

Asset-Tag-Etikettendrucker werden zum Drucken dauerhafter Asset-Tags verwendet, die an Geräten, Maschinen und anderen Vermögenswerten angebracht werden können. Diese Tags werden in der Regel aus hochwertigen Materialien hergestellt und sind so konzipiert, dass sie rauen Umgebungsbedingungen und starker Beanspruchung standhalten. Asset-Tag-Etikettendrucker sind in verschiedenen Größen und Formaten erhältlich, sodass Sie ganz einfach den richtigen Drucker für Ihre Anforderungen finden.

Asset-Management-Etikettendrucker sind speziell für den Einsatz in Asset-Management-Systemen konzipiert. Diese Drucker können eine Vielzahl von Etiketten drucken, darunter Bestandsetiketten, Barcode-Etiketten und Datenetiketten, und sind häufig mit erweiterten Funktionen wie automatischer Etikettenverfolgung und Datenbankintegration ausgestattet. Mit Etikettendruckern für die Vermögensverwaltung lässt sich ein vollständiges System zur Vermögensverfolgung erstellen, das die Verwaltung und Nachverfolgung von Vermögenswerten erleichtert, das Diebstahlrisiko verringert und die Gesamteffizienz der Vermögensverwaltung verbessert.

Bei der Auswahl eines Asset-Etikettendruckers ist es wichtig, Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen zu berücksichtigen. Zu den zu berücksichtigenden Faktoren gehören die Art der Assets, die Sie kennzeichnen müssen, die Umgebung, in der die Etiketten verwendet werden, sowie der erforderliche Grad an Haltbarkeit und Lesbarkeit.

Neben Asset-Etikettendruckern werden auch häufig RFID-Drucker (Radio-Frequency Identification) für die Asset-Verwaltung eingesetzt. RFID-Tags enthalten eindeutige Identifizierungsinformationen, die zur Verfolgung und Verwaltung von Vermögenswerten verwendet werden können, was sie zu einer beliebten Wahl für Unternehmen und Organisationen macht, die ihre Prozesse zur Vermögensverwaltung verbessern möchten.

Mit dem richtigen Etikettendrucker für Anlagen können Sie die Effizienz der Anlagenverwaltung verbessern, das Verlust- und Diebstahlrisiko verringern und Zeit und Ressourcen für wichtigere Aufgaben freigeben.

Der XM7-40R ist ein mobiler RFID-Etikettendrucker mit einer Druckbreite von 4 Zoll (112 mm) und Funktionen für UHF-RFID-Codierung und -Druck. Diese umfassend ausgestattete tragbare Etikettierungslösung
Die XD5-40-Serie ist ein 118-mm-Desktop-Barcode- und Etikettendrucker mit direkter thermischer und thermischer Übertragung im mittleren Bereich mit kompaktem Design und umfangreichen Softwarefunktionen, der sich ideal
Der XD5-40d ist ein Thermodirekt-Desktop-Drucker des Mittelsegments für Barcodes und Etiketten mit einer Druckbreite von 4 Zoll (118 mm). Er weist ein kompaktes Design, umfassende
Der XD5-40t ist ein Thermotransfer-Desktop-Etikettendrucker des Mittelsegments mit einer Druckbreite von 4 Zoll (118 mm), stabilem, kompaktem Design und allumfassenden Softwarefunktionen, der ideal für die
Die SLP-TX400 Serie umfasst einen robusten und leistungsstarken Thermotransfer- oder Thermodirektdrucker mit einer Druckbreite von 4 Zoll (112 mm), der sich ideal für Vertikalmärkte wie

Aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und spannenden Ereignissen in der Welt von Bixolon, wo Innovation und Branchenkompetenz zusammenkommen, um die Zukunft des tragbaren Druckens zu gestalten.

Angebot anfordern

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*